Logo

Forschung

 

Die Erforschung des Leipziger Auwaldes hat bereits eine lange Tradition und die Besonderheit und Schönheit des Leipziger Auwaldes wird seit Jahrhunderten von Fachleuten und Naturliebhabern betont.

 
 
Leipziger Auwaldkran (LAK)

Leipziger Auwaldkran (LAK) 

 
 
Weichholzaue

Weichholzaue 

 
 
Moschuskraut (Adoxa moschatellina)

Moschuskraut (Adoxa moschatellina) 

Heute liegt der Schwerpunkt bei der Erforschung des Leipziger Auwaldes als ganzheitliches Ökosystem. Dabei spielen Fragen zur Biodiversität und die Auswirkungen von Klimaänderung und Veränderungen in der Nutzung dieses Ökosystems eine zentrale Rolle. Bei der aktuellen Forschung sind viele verschiedene Institutionen beteiligt. Es ist festzustellen, dass neben der wissenschaftlichen Forschung von Forschungseinrichtungen ein nicht unerheblicher Teil von privaten Laien und Hobby-Forschern geleistet wird. Wichtig für die Zukunft ist dabei sicher eine gute Vernetzung der verschiedenen Forschungsbereiche.

Neben langfristig angelegten wissenschaftlichen Forschungsprojekten werden auch Einzelstudien im Rahmen von universitären Qualifikationsarbeiten oder im Auftrag öffentlicher und privater Einrichtungen im Leipziger Auwald durchgeführt. Diese Arbeiten können im Download-Bereich dieser Seite eingesehen und zur privaten Verwendung heruntergeladen werden. Weiterhin stehen dort Datensätze zur Ansicht und Verwendung zur Verfügung, welche von Forschungsprojekten erhoben wurden.

Auswahl (alphabetisch) einiger Forschungseinrichtungen, Ämter, privater Initiativen, Fachgruppen und Vereine, die derzeit auf dem Feld der Forschung bzw. der Erstellung von Gutachten im Leipziger Auwald aktiv sind:

 

Seit 1991 werden unter der Federführung der Stadt Leipzig, der Universität Leipzig und Naturschutzverbänden Symposien veranstaltet, welche die wissenschaftliche, naturschutzfachliche und kulturelle Bedeutung des Leipziger Auenwaldes zum Thema haben. Am 16. April 2011 fand das letzte 5. Auensymposium im Festsaal des Neuen Rathauses der Stadt Leipzig statt. 

Impressum Links Newsletter Autoren Kontakt

All content © ENEDAS e.V. | 2010

Partner

 

Werbung